Häufig gestellte Fragen

... Auf der Straße, an der Universität, unter Freunden ...

Muss dein Rollstuhl aufgeladen werden?

Natürlich nicht. Der Rolli Ist ein Perpetuum Mobile?;)

Sitzt du den ganzen Tag im Rollstuhl?

Nein. Nachts liege ich auch mal. Nach 16 Stunden sitzen tut der Hintern ganz schön weh.;)

Wie schaffst du nur den Alltag?

Eigentlich wie jeder Andere auch.

Vermisst du die Fähigkeit zu gehen/zu stehen?

Nein. Ich vermisse eher selbst - wie früher - schwimmen zu können und mich zu kratzen, wenn die Nase oder der Kopf juckt.

Spürst du tatsächlich Alles?

Ja. Fluch und Segen zugleich.

Wie schnell kann der fahren?

Wer eigentlich? Ach ja. Der Rollstuhl: 2m und 77cm - pro Sekunde.

Warum arbeitest du überhaupt noch?

Weil ich etwas geben kann. Wenn sich die Umgebung bewegt, benötigt man keine Bewegung für einen Prozess. Der Einfluss meiner Persönlichkeit und jeder anderen Persönlichkeit auf unsere Umwelt genügt für Veränderung.