Etwas über mich

Die etwas andere Art

 Stehaufmännchen, Sitzgeisel, Soziophilist


Meine Mutter sagte einst zu mir „Es spielt keine Rolle was Andere darüber denken was sie für dich möglich halten. Entscheidend ist, dass du selbst deine Möglichkeiten herausfindest und deinen Weg gehst.“.

Worum soll es gehen ?

In diesem Abschnitt soll es kurz und knapp darum gehen, wie ich  (als Betroffener) mit Muskelschwund lebe und leben gelernt habe, was Muskelschwund überhaupt bedeutet und welche Ursachen er haben kann und natürlich dürfen die berühmten FAQ - in meinem Fall sollen dies Fragen sein, die  mir von Anderen sehr oft stellt werden - nicht fehlen und überdies hinaus auf humorvolle Art beantwortet werden.

Mein Leben im Zeitraffer


WIE ICH LEBE


„Und hier kommt der Inhalt.“

Spinale Muskelatrophie - wer, wie, was, wieso, weshalb und warum?


TO BE SMA(RT)


Irgendein Text

FAQ - für die Neugierde


FRAGEN VON DER STRAßE


Es hat begonnen...